Karate und Yoga
Erfolgreiche Karate-Prüfungen

Unsere Karateka haben am 21. Mai 2016 Prüfungen durchgeführt.

17 Karateka waren von den Trainern zur Prüfung vorgeschlagen worden.

Am Samstag um 17:00 Uhr begannen pünktlich die Kyu – Prüfungen.

Diesmal war die zweite Prüfer-Generation verantwortlich für die Durchführung der Prüfungen. Die zweite Generation sind Neyman Sensei und Zehbe Sensei. Beide Prüfer haben schon einige Prüfungen von Züllich Sensei als Beisitzer absolviert. Heute mussten sie nun die Prüfungen alleine durchführen und zeigen was sie bisher als Beisitzer gelernt haben.

Züllich Sensei selbst war als Leiter der Prüfung anwesend und beobachtete die Prüfer und die richtige Durchführung.

Das war für alle Teilnehmer ein neue Situation, welche sich in Unsicherheit und Nervosität bei den Prüflingen sichtbar machte. Die ausgewöhnliche Situation konnten alle Teilnehmer mit guten und sehr guten Leistungen meistern.

Gegen 18.30 Uhr überreichte die Prüfungskommission allen Teilnehmer die Urkunde zum bestanden neuen Kyu-Grad.

Es wird immer bunter mit den Gürtelfarben, was für eine sehr gute Trainingsleistung in den jeweiligen Trainingsgruppen spricht.

Für Karatekas die nicht zur Prüfung vorgeschlagen wurden gilt: weiter trainieren und dran bleiben. Es wird bestimmt bei der nächsten Prüfung was! Also Kopf hoch und nicht traurig sein.

[auch eure Trainer und der Sensei waren nicht immer erste Wahl ? ]

Vielen Dank an alle Eltern für Ihre Unterstützung und vorbildliche Disziplin wärend der Prüfung.

Karate und Yoga
Erfolgreiche Karate-Prüfungen